Dein Bierkasten

Bier aus Franken

Eine Vorfreude auf höchste Gaumenfreuden kommt auf, wenn der Kenner an ein frisches fränkiches "Seidla" denkt. Bei Hier-gibts-Bier.de begibst Du dich auf die Spuren des traditionellen... mehr erfahren »
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
12 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
schuebel kellerbock Schübel Kellerbock
Bierfarbe:
Kellerbock nach altfränkischer Brauart aus besten Hopfen und Malz hergestellt.
Inhalt 0.5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
2,00 € * zzgl. Pfand
schroll nankendorfer bockbier Nankendorfer Bockbier
Bierfarbe:
Sehr interessante Farbe - schwer zu definieren - dunkel-braun, fast dunkel-rot.
Inhalt 0.5 Liter (4,60 € * / 1 Liter)
2,30 € * zzgl. Pfand
weiherer rolator doppelbock Weiherer Rolator Doppelbock
Bierfarbe:
Der naturtrübe 8,8% Doppelbock der Brauerei Kundmüller.
Inhalt 0.5 Liter (4,60 € * / 1 Liter)
2,30 € * zzgl. Pfand
sonne sonnenbock Sonne Bock
Bierfarbe:
Das helle Bockbier der Brauerei Sonne, genannt Sonnenbock.
Inhalt 0.5 Liter (4,20 € * / 1 Liter)
2,10 € * zzgl. Pfand
weiherer weizenbock Weiherer Weizenbock
Bierfarbe:
Noten von reifer Orange, Banane und Karamell. Der starke Weizenbock.
Inhalt 0.5 Liter (4,60 € * / 1 Liter)
2,30 € * zzgl. Pfand
lang festbier Langbräu Festbier
Bierfarbe:
Streng limitiert mit ausdruckstarkem Malzkörper. Gebraut für das Fest der Feste.
Inhalt 0.5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
2,00 € * zzgl. Pfand
leikeim wintertraum Leikeim Wintertraum
Bierfarbe:
Eine Gaumenfreude für die kalte Jahreszeit. Kräftig, vollmundig und würzig im Geschmack.
Inhalt 0.5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
2,00 € * zzgl. Pfand
14-Heiligen Nothelfer Silberbock 14-Heiligen Nothelfer Silberbock
Bierfarbe:
Ein helles Bockbier mit viel Kohlensäure, 6,8% Alkohol und einer stabilen Schaumkrone.
Inhalt 0.5 Liter (4,60 € * / 1 Liter)
2,30 € * zzgl. Pfand
Adler Bräu - Stettfelder heller Bock Adler Stettfelder heller Bock
Bierfarbe:
Malzsüßer Geruch mit Noten von Honig, im Geschmack wirkt der Alkohol nicht zu dominant.
Inhalt 0.5 Liter (4,60 € * / 1 Liter)
2,30 € * zzgl. Pfand
Bayreuther Bockbier Bayreuther Bockbier
Bierfarbe:
Das Echte aus Bayreuth, jährlich in einer genussvollen und starken Neuauflage.
Inhalt 0.5 Liter (4,60 € * / 1 Liter)
2,30 € * zzgl. Pfand
Brauerei Fässla Bambergator Fässla Bambergator
Bierfarbe:
Das stärkste Bier Bambergs. Ein dunkelbrauner, kräftig vollmundiger Doppelbock der seinesgleichen sucht.
Inhalt 0.5 Liter (4,60 € * / 1 Liter)
2,30 € * zzgl. Pfand
Bamberger Bockbier Bamberger Bockbier
Bierfarbe:
Alljährlich und traditionell zum Bockbier-Anstich in der historischen Zehntscheune.
Inhalt 0.5 Liter (4,60 € * / 1 Liter)
2,30 € * zzgl. Pfand
Günther Bockbier dunkel Günther Bockbier Dunkel
Bierfarbe:
Ein Dunkler Bock. Unverwechselbar und unglaublich Stark, perfekt in der kalten Jahreszeit.
Inhalt 0.5 Liter (4,20 € * / 1 Liter)
2,10 € * zzgl. Pfand
Knoblach Stammberg Bock Knoblach Stammberg Bock
Bierfarbe:
Helles Bockbier mit 7,2% Alkoholgehalt und einem mildsüßen Antrunk voller Malzaromen.
Inhalt 0.5 Liter (4,60 € * / 1 Liter)
2,30 € * zzgl. Pfand
Brauerei Wagner Lagerbier ungespundet Wagner Lagerbier ungespundet-Copy
Bierfarbe:
Ungespundeter Leckerbissen zum Wohlfühlen.
Inhalt 0.5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
2,00 € * zzgl. Pfand
12 von 12

Bier aus Franken

Eine Vorfreude auf höchste Gaumenfreuden kommt auf, wenn der Kenner an ein frisches fränkiches "Seidla" denkt. Bei Hier-gibts-Bier.de begibst Du dich auf die Spuren des traditionellen goldenen Gerstensaftes und entdeckst das Bierland Franken in seiner Perfektion. Braukunst und Bierkultur seit über 1000 Jahren...und das schmeckt man! Die Vielfalt der Sorten liegt in der Natur der Sache.Von Hof bis Aschaffenburg, von Neustadt an der Saale bis nach Weißenburg. Auch wenn es offiziell für Franken keine festgelegte räumliche Eingrenzung gibt – der Norden Bayerns, ins- besondere die Regionen Mittel- und Oberfranken sind als „Land der 1.000 Biere“ weltweit berühmt - Ja das kann Franken von sich behaupten. Hier sind sage und schreibe 174 Brauereien zu Hause, über 2.500 verschiedene Biere werden dort gebraut. Da kann aktuell keine andere Region und weltweit kein anderes Land mithalten. Weltrekord! Es werden nach traditioneller Braukunst, mit modernster Technik, feinsten Rohstoffen und jeder Menge Erfahrung historische Biersorten und regionale Spezialitäten gebraut. Hier hat jede Biersorte noch ihr eigenes Aroma und jeder Sud schmeckt anders. Weil jede Brauerei nach individuellen Rezepturen braut, die oft von einer Generation zur nächsten quasi als Familiengeheimnis weitergegeben werden. Gebraut wird in Franken in zahlreichen Privat- und Hausbrauereien und nicht selten in so kleinen Mengen, dass das Bier nur in der zugehörigen Wirtschaft ausgeschenkt wird. Wer Bierkultur in reinster Form erleben will, sollte nach Franken kommen. Hier gibt es unendliche Möglichkeiten, Bier zu genießen: In hunderten Biergärten und Bierkellern, auf Bierfesten, beim traditionellen Bockbieranstich oder auf einer der legendären Bierwanderungen von Brauerei zu Brauerei. So geht Genuss und Lebensfreude – Bierverkostung inklusive. 

Fränkisches Gerstenmalz, feinster Aromahopfen - das macht Bier aus Franken so besonders

In Franken werden die Biere nicht nur nach dem deutschen Reinheitsgebot, sondern auch nach traditioneller Braukunst, mit modernster Technik, feinsten Rohstoffen und jeder Menge Leidenschaft gebraut. Historische Biersorten wie regionale Spezialitäten gleichermaßen. Hier hat jede Biersorte noch ihr eigenes Aroma und jeder Sud schmeckt anders. Regionale Zutaten machen das fränkische Bier außerdem zu etwas ganz besonderem. Goldgelbes Gerstenmalz und feinster Aromahopfen aus der fränkischen Nachbarschaft - beispielsweise aus dem Spalter Hügelland, der nördlichen Hallertau oder der Hersbrucker Alb. Dazu frisches Quell- und Felswasser aus Oberfranken. Sie sind der Garant für beste Qualität, denn auch für das Bierbrauen gilt die alte Weisheit: „Ein Produkt ist nur so gut wie seine Zutaten“.

In unserem Onlineshop findest Du eine große Auswahl an herausragenden fränkischen Bieren. Zahlreiche Klassiker und solche, die es noch werden können. Zur besseren Orientierung haben wir das Biersortiment in folgende Kategorien aufgeteilt: Pils, Helles Lagerbier, Dunkles Bier, Kellerbier/Zwickl, Weißbier, Rauchbier. Weitere Infos findest Du beim jeweiligen Bier.

Rauchbier, Ungespundetes, Zwickl-/Kellerbier

Diese drei typisch fränkische Biersorten solltest Du kennen und probiert haben. Rauchbier schmeckt zugegeben etwas speziell, nach geräuchertem Schinken, aber wir in Franken stehen drauf. Wie der Name schon verrät hat dieses dunkle, fast schwarzbraune Bier einen leichten Rauchgeschmack, ist würzig herb und etwas süffig. Sein berühmtester Vertreter? Das „AECHT Schlenkerla Rauchbier“ aus der historischen Rauchbierbrauerei Schlenkerla in Bamberg. Diese fränkische Bierspezialität hat es zu Weltruhm gebracht, ebenso wie die Brauerei und ihre Traditionsgaststätte. Sie sind der Anziehungspunkt für viele Bamberg-Besucher. Ungespundetes Bier ist ein unfiltriertes Bier mit ausgeprägtem Malzaroma und einer leichten Bitternote. Im Gegensatz zu anderen fränkischen Biersorten wird das Ungespundete vier bis sechs Wochen ohne Spundungsdruck gelagert, was dazu führt, dass keine Kohlensäure hat. Süffig und so richtig würzig schmeckt das Zwickl. Zwickl oder Zwickelbier, so heißt das Kellerbier bei uns in Franken, ist ein naturtrübes, unfiltriertes Bier mit jeder Menge Nährstoffen. Und deshalb ganz besonders beliebt.

Zuletzt angesehen