TÄGLICHER VERSAND auch Samstags
BIS ZU 20 FLASCHEN pro Paket
KEINE PORTOKOSTEN bereits ab 69 Euro

Die 10 besten Gründe, Bier zu trinken

Die 10 besten Gründe, Bier zu trinken

Wir haben sie für Dich aufgelistet: Die 10 besten Gründe, wieso man sich den Hopfensaft durchaus ab und an schmecken lassen darf.

Bier ist eine super Sache – keine Frage. Trotzdem wollen wir hier nichts unnötig schönreden. Wie alles, was man maßlos betreibt, kann auch ein übertriebener Bierkonsum zu Problemen führen. Doch in Maßen konsumiert, kann der Genuss von Bier Gutes tun. Deshalb haben wir für Dich die 10 besten Gründe zusammengetragen, wieso man sich den Hopfensaft durchaus ab und an schmecken lassen darf.

 

1. Bier baut Stress ab

Wenn Du Dir ein Bierchen gönnst, ist der Alltagsstress ganz schnell vergessen? Kein Wunder. Laut einer Studie von Wissenschaftlern der Universität Montreal, können Menschen, die sich zum Feierabend ein Bier gönnen, die tägliche berufliche Belastung besser wegstecken, als Nichttrinker. 

 

2. Bier kann Schlafstörungen mindern

Ja, richtig gehört. Bier schmeckt nicht nur lecker, es beruhigt auch und sorgt Berichten zufolge dafür, dass sich die Nerven entspannen. So kann man abends besser runterfahren und soll nachts auch schneller einschlafen können. 

 

3. Bier macht gesellig und fördert die Kommunikation

Ein Mensch, der Bier (in Maßen) trinkt, wird höchstwahrscheinlich keine soziale Phobie entwickeln. Das gesellige Beieinandersitzen gehört bei Bierliebhabern einfach dazu, und da Bier bekanntlicherweise die Stimmung hebt, lacht man nur ungern alleine zu Hause auf der Couch. Zudem lockert es die Zunge und entlockt auch sonst eher stillen Personen, den einen oder anderen Schwank aus deren Leben. 

 

4. Bier bringt Glanz und Fülle ins Haar

Ja, ok. Vom Biertrinken alleine tut sich auf dem Kopf noch nicht all zu viel, doch bei der Haarwäsche als Spülung angewandt, kräftigt es das Haar erfahrungsgemäß und sorgt für einen gesunden Glanz. 

 

5. Bier macht abenteuerlustig

Den Spruch „den/die hab’ ich mir schön getrunken“ hat wohl jeder von uns schon einmal gehört. Doch er kommt nicht von irgendwoher. Bier enthemmt und lässt uns bei der Partnerwahl auch mal übertriebene, oberflächliche Ansprüche über Bord werfen. ;)

 

6. Bier regt den Appetit an

Nach einem schönen Schoppen Bier sind die Geschmacksknospen der Zunge in der Regel äußerst aufnahmebereit. Grund dafür sind die Bitterstoffe des Hopfens, die zeitgleich auch die Verdauungssäfte in Wallung bringen.

 

7. Bier hält warm

Besonders in der kälteren Jahreszeit wirkt eine Flasche Bier wie eine Wärmflasche von innen. Durch den darin enthaltenen Alkohol wird die Durchblutung angeregt und eine wohlige Wärme strömt durch den Körper.

 

8. Bier regt den Stoffwechsel an

Wie einige Studien bereits in der Vergangenheit bewiesen haben, kurbelt Bier den Stoffwechsel an. In kleinen Mengen kann es also auch eine Gewichtsabnahme unterstützen. Besonders, wenn man bedenkt, dass Bier weitaus weniger Kalorien hat als Cola oder Apfelsaft. 

 

9. Bier enthält wertvolle Nährstoffe

Unser Hopfensaft ist ein Genussmittel und wer es auch so behandelt, kann durchaus von den edlen Nährstoffen profitieren. Zu diesen gehören u.a. Magnesium, Phosphor, Kalzium, Jod, Selen, Folsäure und die B-Vitamine 6 und 12.

 

10. Bier entlockt Emotionen

Und wenn man’s mit der kühlen Blondine nicht übertreibt, dann auch die Positiven. Doch Spaß beiseite. Mit einer Halben intus redet man sich Dinge viel leichter von der Seele, oder nicht?

Da hast Du sie, jede Menge gute Gründe, wieso Du Dir unser edles Bier aus Franken ohne Reue schmecken lassen darfst.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
TÄGLICHER VERSAND auch Samstags
BIS ZU 20 FLASCHEN pro Paket
KEINE PORTOKOSTEN bereits ab 69 Euro