Dein Bierkasten

Bier der Brauerei Nothhaft

Brauerei Nothhaft

1882 von Otto Nothhaft gegründet, wird die Brauerei bis in die Gegenwart von der Familie Nothhaft geführt und ist wohl der älteste noch existierende Handwerksbetrieb, sowie die einzig verbliebene Braustätte am Ort. Es wurde stetig modernisiert und man bietet heute eine breite Palette echter Bierspezialitäten. Eine Besonderheit der Region, die an die Oberpfalz grenzt, ist der Zoigl - ein bernsteinfarbenes, unfiltriertes Bier, das damals in Kommunbrauhäusern entstanden ist (und häufig auch heute noch entsteht) - Sudhäusern am Ort, die sich mehrere Bürger mit Braurecht teilen. Auch die Brauerei Nothhaft hat hier ihren Ursprung mit dem Rawetzer (=Marktredwitzer) Zoigl.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nothhaft Zwickl Nothhaft Zwickl
Bierfarbe:
Animiert im Glas mit daumendicker, stabiler Blume auf trübem, orangefarbenem Bier.
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
Nothhaft Rawetzer Zoigl Nothhaft Rawetzer Zoigl
Bierfarbe:
Bernsteinfarben, hefetrüb mit einer schneeweißen und stabilen Krone steht das Rawetzer Zoigl!
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand

Bier der Brauerei Nothhaft

Brauerei Nothhaft

1882 von Otto Nothhaft gegründet, wird die Brauerei bis in die Gegenwart von der Familie Nothhaft geführt und ist wohl der älteste noch existierende Handwerksbetrieb, sowie die einzig verbliebene Braustätte am Ort. Es wurde stetig modernisiert und man bietet heute eine breite Palette echter Bierspezialitäten. Eine Besonderheit der Region, die an die Oberpfalz grenzt, ist der Zoigl - ein bernsteinfarbenes, unfiltriertes Bier, das damals in Kommunbrauhäusern entstanden ist (und häufig auch heute noch entsteht) - Sudhäusern am Ort, die sich mehrere Bürger mit Braurecht teilen. Auch die Brauerei Nothhaft hat hier ihren Ursprung mit dem Rawetzer (=Marktredwitzer) Zoigl.

Zuletzt angesehen