Helles Lagerbier

Helles Lagerbier, Lager hell, Lager oder einfach nur Helles – diese Biersorte belegt nach dem Pils und dem Weißbier rang drei auf der Liste der beliebtesten Biere Deutschlands. Gebraut wird das... read more »
Close filters
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
from to
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 From 3
No results were found for the filter!
Bierpaket Lager Bierpaket Lager
Bierfarbe:
Finely spiced full beer for every occasion.
Content 3 Liter (€3.90 * / 1 Liter)
€11.69 * zzgl. Pfand
Meinel HolladieBierfee Meinel HolladieBierfee
Bierfarbe:
The Michala is a dark, full-bodied cellar beer
Content 0.5 Liter (€3.90 * / 1 Liter)
€1.95 * zzgl. Pfand
Meinel Helles Meinel Helles
Bierfarbe:
The Michala is a dark, full-bodied cellar beer
Content 0.5 Liter (€3.90 * / 1 Liter)
€1.95 * zzgl. Pfand
Würth Zoigl Hell Würth Zoigl Hell
Bierfarbe:
From the capital of the Zoiglbieres
Content 0.5 Liter (€4.10 * / 1 Liter)
€2.05 * zzgl. Pfand
Wagner Lagerbier ungespundet Wagner Lagerbier ungespundet
Bierfarbe:
Unfunded delicacy
Content 0.5 Liter (€3.90 * / 1 Liter)
€1.95 * zzgl. Pfand
Würzburger Hofbräu - Sternla Würzburger Hofbräu - Sternla
Bierfarbe:
Finely spiced full beer for every occasion.
Content 0.5 Liter (€4.10 * / 1 Liter)
€2.05 * zzgl. Pfand
Stöckel - Ahorntaler Lager Hell Stöckel - Ahorntaler Lager Hell
Bierfarbe:
...a full beer that shows its best side!
Content 0.5 Liter (€3.70 * / 1 Liter)
€1.85 * zzgl. Pfand
Nankendorfer Hell Nankendorfer Hell
Bierfarbe:
the well hopped light of the brewery Scholl from Nankendorf
Content 0.5 Liter (€3.70 * / 1 Liter)
€1.85 * zzgl. Pfand
Nankendorfer Hell - 5 Liter Fass Nankendorfer Hell - 5 Liter Fass
Bierfarbe:
amber, dark beer
Content 5 Liter (€2.90 * / 1 Liter)
€14.52 *
Schlenkerla Lager Hell Schlenkerla Lager Hell
Bierfarbe:
Without direct use of smoked malt with a subtle smoky taste
Content 0.5 Liter (€4.10 * / 1 Liter)
€2.05 * zzgl. Pfand
Scherdel Edelhell Scherdel Edelhell
Bierfarbe:
A hop-oriented, but full-bodied Pilsner with a higher original wort content
Content 0.5 Liter (€3.90 * / 1 Liter)
€1.95 * zzgl. Pfand
Püttner Lager Hell Püttner Lager Hell
Bierfarbe:
A light, bottom-fermented lager beer from the Püttner brewery in Schlammersdorf
Content 0.5 Liter (€3.90 * / 1 Liter)
€1.95 * zzgl. Pfand
Püttner - F16 Püttner - F16
Bierfarbe:
Light, bottom-fermented bock beer with 16.9 degrees original gravity and 6.8% alcohol from the Püttner brewery. Order online at Hier-gibts-Bier.de
Content 0.5 Liter (€4.10 * / 1 Liter)
€2.05 * zzgl. Pfand
Püttner - Einfach's Hells Püttner - Einfach's Hells
Bierfarbe:
The light beer for the 200th anniversary.
Content 0.5 Liter (€3.90 * / 1 Liter)
€1.95 * zzgl. Pfand
Weismainer Hell Weismainer Hell
Bierfarbe:
The classic Bavarian Hell
Content 0.5 Liter (€3.90 * / 1 Liter)
€1.95 * zzgl. Pfand
Ott Export-Bier Ott Export-Bier
Bierfarbe:
The pleasant experience of the Ott Brewery
Content 0.5 Liter (€3.90 * / 1 Liter)
€1.95 * zzgl. Pfand
14-Heiligen Nothelfer Lager 14-Heiligen Nothelfer Lager
Bierfarbe:
spicy fresh lager beer
Content 0.5 Liter (€4.10 * / 1 Liter)
€2.05 * zzgl. Pfand
Mainseidla Hell Mainseidla Hell
Bierfarbe:
Light golden colour and noble fragrance
Content 0.5 Liter (€4.10 * / 1 Liter)
€2.05 * zzgl. Pfand
Mahr's Helles Mahr's Helles
Bierfarbe:
Das Helle schmeckt immer!
Content 0.5 Liter (€4.10 * / 1 Liter)
€2.05 * zzgl. Pfand
Langbräu Hell Langbräu Hell
Bierfarbe:
A light as it should be - crystal clear, mild and hand brewed
Content 0.5 Liter (€3.90 * / 1 Liter)
€1.95 * zzgl. Pfand
Langbräu Lager Langbräu Lager
Bierfarbe:
Lager - a true classic, newly interpreted
Content 0.5 Liter (€4.68 * / 1 Liter)
€2.34 * zzgl. Pfand
Lammsbräu Urstoff Lammsbräu Urstoff
Bierfarbe:
Many spicy and fruity aromas
Content 0.5 Liter (€4.88 * / 1 Liter)
€2.44 * zzgl. Pfand
Lammsbräu Edelhell Lammsbräu Edelhell
Bierfarbe:
Mild hop note and full malt aroma.
Content 0.5 Liter (€4.88 * / 1 Liter)
€2.44 * zzgl. Pfand
Weiherer Landbier Weiherer Landbier
Bierfarbe:
Golden as the sun, gentle as our hills, fine as our grain.
Content 0.5 Liter (€4.10 * / 1 Liter)
€2.05 * zzgl. Pfand
1 From 3

Helles Lagerbier

Helles Lagerbier, Lager hell, Lager oder einfach nur Helles – diese Biersorte belegt nach dem Pils und dem Weißbier rang drei auf der Liste der beliebtesten Biere Deutschlands. Gebraut wird das helle Lagerbier in Franken vor allem im oberfränkischen Raum. Dank seines geringen Alkoholgehalts, der im Durchschnitt zwischen 4,5 und 5,6 Prozent liegt, ist das Helle ein echter Durstlöscher. So richtig lecker schmeckt es bei einer  Trinktemperatur zwischen sieben und neun Grad Celsius. Dann nämlich entfaltet diese Biersorte ihr vollmundiges, süffiges Aroma, ihre moderate Hopfennote und leichte Süße. Getrunken wird das helle Lagerbier übrigens meist im klassischen Becherglas, im sogenannten „Willibecher“ – das gilt auch für die hellen Lagerbiere aus Franken.   

Darum heißt das Helle „Helles“ oder das helle Lagerbier „Lager Hell“  

Seinen Namen hat das Helle zum einen aufgrund seiner hellen, goldgelben Farbe. Vor dem Abfüllen wird das Bier blank gefiltert, so dass es am Ende nicht nur hell, sondern auch klar in der Flasche bzw. im Glas landet. Im Gegensatz zum Pils ist das Helle  weniger stark gehopft und schmeckt deshalb auch nur ganz leicht bitter. Zum anderen ist die Bezeichnung helles Lagerbier oder kurz Lager der Herstellung und – wie der Name bereits vermuten lässt - der Lagerung geschuldet. Das Lager hell zählt zu den untergärigen Vollbieren, wird bei niedrigen Temperaturen gebraut und muss kühl gelagert werden. In Franken lagerte man das Goldgelbe früher in Holzfässern in großen kühlen Kellern. Heute sorgt die moderne Kühltechnik dafür, dass das Lager das ganze Jahr über verfügbar ist. 

Hier hat das helle Lagerbier seinen Ursprung 

Zum ersten Mal auf den Markt gebracht hat das Helle die Münchner SPATEN Brauerei – im Jahr 1894, quasi als weniger gehopftes Pendant zum Böhmischen Pilsener und zu einer Zeit, als man überwiegend „dunkle Biere“ braute. Auf dem norddeutschen Biermarkt fand die neue Biersorte allerdings wenig Anklang. Anders in München, Süddeutschland und Franken. Hier war das helle Lagerbier bereits im 19. Jahrhundert die dominierende Biersorte und ist es noch immer. Auch wenn das helle Lagerbier – im Gegensatz zu früher – heute meist nur noch eine Stammwürze zwischen 10 und 12 Prozent aufweist. Aber vielleicht ist gerade das der Grund, warum das Helle in Süddeutschland inzwischen irgendwie zu den „Grundnahrungsmitteln“ gehört. Was nicht zuletzt die große Auswahl in unserem Onlineshop beweist. 

Viewed