Dein Bierkasten

Zoiglbier - Eine Tradition

Der Zoigl – das Kultbier der bayerischen Oberpfalz - ist ein untergäriges Bier, das nach alter Brautradition hell oder dunkel gebraut wird. Jahrhunderte lang wurde in der Oberpfalz für den Zoigl... mehr erfahren »
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Bier Adventskalender Bier Adventskalender 2020
Ein echtes Unikat: 24 verschiedene fränkische Biere von 24 Brauereien in einem einzigartigen Adventskalender.
Inhalt 12 Liter (5,00 € * / 1 Liter)
59,99 € * zzgl. Pfand
Brauerei Nothhaft - Rawetzer Zoigl Nothhaft Rawetzer Zoigl
Bierfarbe:
Bernsteinfarben, hefetrüb mit einer schneeweißen und stabilen Krone steht das Rawetzer Zoigl!
Inhalt 0.5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
2,00 € * zzgl. Pfand
Klosterbrauerei Kemnath Zoigl Klosterbrauerei Kemnath Zoigl
Bierfarbe:
Naturtrüb, frisch hefige Geschmacksnote.
Inhalt 0.5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
2,00 € * zzgl. Pfand
Püttner Bräu - Zoigl Püttner Zoigl
Bierfarbe:
Ein untergäriges, hefetrübes und naturbelassenes Oberpfälzer Traditionsbier.
Inhalt 0.5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
2,00 € * zzgl. Pfand
Schlossbrauerei Stelzer - Zoigl Bier Stelzer - Zoigl Bier
Bierfarbe:
Urwürzig und kräftig im Geschmack.
Inhalt 0.5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
2,00 € * zzgl. Pfand
Würth Zoigl Hell Würth Zoigl Dunkel
Bierfarbe:
Das traditionsreiche Windischeschenbacher dunkle Zoiglbier.
Inhalt 0.5 Liter (4,20 € * / 1 Liter)
2,10 € * zzgl. Pfand
Würth Zoigl Hell Würth Zoigl Hell
Bierfarbe:
Aus der Hauptstadt des Zoiglbieres.
Inhalt 0.5 Liter (4,20 € * / 1 Liter)
2,10 € * zzgl. Pfand
Brauerei Scherdel Zoigl Scherdel Zoigl
Bierfarbe:
Unfiltriertes und naturbelassenes Zoiglbier der Bierbrauerei Scherdel.
Inhalt 0.5 Liter (4,60 € * / 1 Liter)
2,30 € * zzgl. Pfand
Brauerei Hütten - Zoigl Hütten Zoigl
Bierfarbe:
Edler Geschmack durch lange Reifezeit.
Inhalt 0.5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
2,00 € * zzgl. Pfand
Mönchshof - Zoigl Mönchshof - Zoigl
Bierfarbe:
Es folgt der bayerischen Zoigl-Tradition und wird unfiltriert direkt aus dem Lagerkeller genossen.
Inhalt 0.5 Liter (4,60 € * / 1 Liter)
2,30 € * zzgl. Pfand

Zoiglbier - Eine Tradition

Der Zoigl – das Kultbier der bayerischen Oberpfalz - ist ein untergäriges Bier, das nach alter Brautradition hell oder dunkel gebraut wird. Jahrhunderte lang wurde in der Oberpfalz für den Zoigl die Maische aus Wasser und Gerstenmalz in den sogenannten Kommunbrauhäusern eingebraut – für alle Bürger, die das Braurecht besaßen (das war damals gefühlt jeder) und das gemeinschaftliche Kommunbrauhaus finanzierten (also ihr „Kesselgeld“ zahlten). Die Würze nahm der jeweilige Zoiglwirt mit nach Hause, versetzt sie im Gärkeller mit untergäriger Hefe, und lies das Ganze reifen. War das Bier fertig, brachte der Wirt einen „Bierzeiger“ (Zweig oder Bierstern) am Haus an. So wusste jeder im Dorf, wo es für die nächsten zwei bis vier Wochen Zoigl direkt aus dem Lagertank gab, dazu eine gute Brotzeit und natürlich beste Stimmung. War das Bier ausgetrunken, ging der Bierstern an den Kommunbrauer, der als nächstes an der Reihe war.

Obwohl immer das gleiche Brauverfahren angewendet wurde, schmeckte jeder Zoigl anders. Was schlicht und ergreifend daran lag, dass jeder Zoiglwirt sein eigenes Rezept hatte und eigene Zutaten verwendete. Heute wird der Zoigl vor allem in Kommunbrauhäusern in der nördlichen Oberpfalz hergestellt. Gerade einmal von ihnen gibt es noch: in den Orten Windischeschenbach, Neuhaus, Mitterteich, Falkenberg und Eslarn. Bier tut man alles für den Erhalt der „Oberpfälzer Zoiglkultur“, die inzwischen sogar bundesweites „Immaterielles Kulturerbe“ wurde.  

Darum haben wir Zoigl im Sortiment

Auch in Franken gab es früher Kommunbrauhäuser, in denen Zoiglbier nach dem Vorbild der Nachbarn gebraut wurde. Einige fränkische Brauereien bewahren bis heute den Bierstil und brauen ihr ureigenes Zoigl. Ein süffiges, kräftiges und meist unfiltriertes Bier, mit kupfernem Farbton und ausgeprägter Malznote. Eine echte Besonderheit, die jeder Bierliebhaber einfach mal probiert haben muss. Und damit auch ein Vergleich mit einem „echten Zoigl“ möglich ist, findest du bei uns im Shop neben dem fränkischen Zoigl auch den ein oder anderen Zoigl Klassiker aus der Oberpfalz. 

Zuletzt angesehen