Dein Bierkasten

Dunkles Bier

Ein Vollbier, untergärig gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot, nach individuellem Rezept, in Franken oft nach „Geheimrezept“ oder nach „Art des Hauses“. Dunkles Bier hat in der Regel... mehr erfahren »
Filter schließen
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bierpaket Dunkles Bier Bierpaket Dunkles Bier
Bierfarbe:
6 ausgesuchte Dunkle Biere im Probierpaket.
Inhalt 3 Liter (4,22 € * / 1 Liter)
12,66 € * zzgl. Pfand
14-Heiligen Nothelfer Trunk 14-Heiligen Nothelfer Trunk
Bierfarbe:
Dunkles, malzaromatisches und hopfiges Bier.
Inhalt 0.5 Liter (4,10 € * / 1 Liter)
2,05 € * zzgl. Pfand
Fässla Zwergla Fässla Zwergla
Bierfarbe:
Sehr malzig - würziges dunkles Bier der etwas "stärkeren" Sorte.
Inhalt 0.5 Liter (4,10 € * / 1 Liter)
2,05 € * zzgl. Pfand
Held Dunkel Held Dunkel
Bierfarbe:
...für "Helden" wie dich und mich. Dunkel und Gut!
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
Nankendorfer Landbier Nankendorfer Landbier
Bierfarbe:
Bernsteinfarbenes, dunkles Märzenbier.
Inhalt 0.5 Liter (3,70 € * / 1 Liter)
1,85 € * zzgl. Pfand
Simon Spezial Simon Spezial
Bierfarbe:
Altfränkisches Vollbier in dunklem Gewand.
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
Bamberger Braunbier Bamberger Braunbier
Bierfarbe:
Die dunkle Seite des Klosters.
Inhalt 0.5 Liter (4,10 € * / 1 Liter)
2,05 € * zzgl. Pfand
Reichold Dunkel Reichold Dunkel
Bierfarbe:
Wunderbares, tiefbraunes Bier aus Oberfranken.
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
Würth Zoigl Dunkel Würth Zoigl Dunkel
Bierfarbe:
Das traditionsreiche Windischeschenbacher dunkle Zoiglbier.
Inhalt 0.5 Liter (4,10 € * / 1 Liter)
2,05 € * zzgl. Pfand
Bamberger Schwärzla Bamberger Schwärzla
Bierfarbe:
Die dunkle Seite des Klosters
Inhalt 0.5 Liter (4,10 € * / 1 Liter)
2,05 € * zzgl. Pfand
Weiherer Schwärzla Weiherer Schwärzla
Bierfarbe:
Die fränkische Antwort auf ein englisches Stout.
Inhalt 0.5 Liter (4,48 € * / 1 Liter)
2,24 € * zzgl. Pfand
Hönicka - Schwarzenberger Doppelbock Hönicka - Schwarzenberger Doppelbock
Bierfarbe:
Ein dunkles Starkbier, kräftig und süffig.
Inhalt 0.5 Liter (4,10 € * / 1 Liter)
2,05 € * zzgl. Pfand
Hönicka Wonnesud Hönicka Wonnesud
Bierfarbe:
dunkle Bierspezialität nach Jahrhunderte alter Familienrezeptur
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
Ott Original Obaladara Ott Original Obaladara
Bierfarbe:
Die Spezialität der Brauerei Ott aus dem Leinleitertal.
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
Brauerei Wagner - Richard Wagner Dunkel Brauerei Wagner - Richard Wagner Dunkel
Bierfarbe:
Sehr süffige dunkle Bierspezialität aus der Brauerei Wagner.
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
Aufsesser Dunkel Aufsesser Dunkel
Bierfarbe:
Dunkles, fränkisches Lagerbier nach überlieferter Rezeptur eingebraut.
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
Weiherer Urstöffla Weiherer Urstöffla
Bierfarbe:
Das Dunkle der Brauerei Kundmüller.
Inhalt 0.5 Liter (4,10 € * / 1 Liter)
2,05 € * zzgl. Pfand
Krug Lager Krug Lager
Bierfarbe:
Besonderes dunkles Bier, das in einem speziellen Maischverfahren mit verschiedenen Spezialmalzen gebraut wird.
Inhalt 0.5 Liter (3,70 € * / 1 Liter)
1,85 € * zzgl. Pfand
Leupser Dunkel Leupser Dunkel
Bierfarbe:
Das süffige Dunkle der Brauerei Gradl aus Leups.
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
Meister Vollbier Meister Vollbier
Bierfarbe:
Dunkles Vollbier aus Unterzaunsbach.
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
Reh Landbier Dunkel Reh Landbier Dunkel
Bierfarbe:
Altfränkisch eingebraut, leicht herb doch trotzdem süffig.
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
Gutmann Dunkles Hefeweizen Gutmann Dunkles Hefeweizen
Bierfarbe:
Gutmann-Hefeweizen Dunkel wird handwerklich und traditionell hergestellt.
Inhalt 0.5 Liter (4,28 € * / 1 Liter)
2,14 € * zzgl. Pfand
Aktien Landbier Aktien Landbier
Bierfarbe:
Fränkisch dunkel, kernig, vollmundig und naturbelassen.
Inhalt 0.5 Liter (4,28 € * / 1 Liter)
2,14 € * zzgl. Pfand
Hütten Zoigl Hütten Zoigl
Bierfarbe:
Edler Geschmack durch lange Reifezeit.
Inhalt 0.5 Liter (3,90 € * / 1 Liter)
1,95 € * zzgl. Pfand
1 von 3

Dunkles Bier

Ein Vollbier, untergärig gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot, nach individuellem Rezept, in Franken oft nach „Geheimrezept“ oder nach „Art des Hauses“. Dunkles Bier hat in der Regel eine Stammwürze von 10 bis 14 Prozent und einen Alkoholgehalt von 4,8 bis 5 Prozent. Seine dunkle Farbe verdankt die Biersorte Spezial- bzw. Röstmalzen, die beim Brauen eingesetzt werden. Diese prägen nicht nur die Farbe, sondern auch den Geschmack. Dunkles Bier schmeckt malzbetont, ein wenig nach Karamell oder Schokolade, aber alles andere als süß. Meist hat das dunkle Bier eine leichte Bitternote. In Franken gelegentlich sogar einen etwas rauchigen Geschmack.

 

Weil die Farbe des Bieres fast schwarz wie die Nacht ist, hat man dem dunklen Bier auch den Namen Schwarzbier verliehen. Dieses kommt – nach böhmischer Art gebraut - ursprünglich aus Sachsen und Thüringen, wurde 1390 erstmalig urkundlich erwähnt. Nach einer echten „Dursttrecke“ konnte sich die Biersorte nach der deutschen Wiedervereinigung wieder auf dem deutschen Biermarkt etablieren. Sie wird inzwischen auch nach bayerischer Art gebraut, ist deutschlandweit aber nach wie vor eher ein „Nischenprodukt“.

 

Anders in Franken. Hier hat das dunkle Bier eine lange Tradition. Es gilt als echt fränkische Spezialität, die zahlreiche Brauereien seit jeher brauen. Für echte Liebhaber dunkler Biere ist dunkles Bier aus Franken ein echter Geheimtipp. Getrunken wird das dunkle Bier bei uns übrigens aus dem sogenannten „Schwarzbierpokal“. Einem Glas, das der Pilstulpe ähnelt. So richtig gut schmeckt es mit einer voluminösen, cremigen Schaumkrone und auf acht Grad Celsius temperiert. Im Online-Shop findest Du mit über 200 Bieren eine große Auswahl an hervorragenden, fränkischen dunklen Bieren. Wir von hier-gibts-bier.de haben unseren Favoriten zwar bis heute noch nicht wirklich gefunden. Wissen aber: Am besten schmeckt uns dunkles Bier zur fränkischen Brotzeit, zu Schmorgerichten, zum Sonntagsbraten und – man glaubt es kaum – zu Schokoladendessert oder Nusskuchen.

Zuletzt angesehen