0 Fl

Dein Bierkasten
Versandkostenfrei: noch 40 Fl.
Aktuelle Paketgröße: 6er
Volle Kästen: 0

Bier aus Franken

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
20 von 20
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Krug Bräu - Krug Hell 0,33 L
Krug Hell 0,33 L
Bierfarbe:
Sehr Mild dieses Helle, hier präsentiert in der 0,33 Liter Variante.
Inhalt 0.33 Liter (5,15 € * / 1 Liter)
1,70 € * zzgl. Mehrwegpfand
Kundmüller - Weiherer Hopfenweizen
Weiherer - Hopfenweizen
Bierfarbe:
Der obergärige Wahnsinn mit der besonderen Hopfennote. Überzeugt in Geruch und Geschmack!
Inhalt 0.5 Liter (5,20 € * / 1 Liter)
2,60 € * zzgl. Mehrwegpfand
Brauerei Wagner Merkendorf - Helles
Brauerei Wagner - Helles
Bierfarbe:
Ein leichtes und gut abgestimmtes Bier zu (fast) jeder Gelegenheit und dabei nicht zu langweilig.
Inhalt 0.5 Liter (3,80 € * / 1 Liter)
1,90 € * zzgl. Mehrwegpfand
Weiherer - Fat Heads - Hopferla IPA
Weiherer / Fat Head's - Hopferla
Bierfarbe:
7 Hopfensorten: Eine echte Wucht und definitiv nichts für Anfänger!
Inhalt 0.5 Liter (8,80 € * / 1 Liter)
4,40 € * zzgl. Mehrwegpfand
Weiherer - India Pale Ale IPA
Weiherer - India Pale Ale
Bierfarbe:
Ein nicht alltägliches Aromaspiel, dominiert von fruchtiger Grapefruit.
Inhalt 0.5 Liter (7,00 € * / 1 Liter)
3,50 € * zzgl. Mehrwegpfand
Schlenkerla Weichsel Rotbier
Schlenkerla Weichsel Rotbier
Bierfarbe:
Ein Bier, welches den klassischen Rauchbierstil mit fruchtigen Komponenten verbindet. Dezent rauchig und maximal lecker.
Inhalt 0.5 Liter (4,40 € * / 1 Liter)
2,20 € * zzgl. Mehrwegpfand
Meinel Bräu - Absolvinator Doppelbock
Meinel Bräu - Absolvinator Doppelbock
Bierfarbe:
Kastanienbraun im Glas mit einer prachtvollen Blume die an bayrisch Cremé erinnert.
Inhalt 0.5 Liter (4,80 € * / 1 Liter)
2,40 € * zzgl. Mehrwegpfand
Huppendorfer Urtyp Hell
Huppendorfer Urtyp Hell
Bierfarbe:
Dezente Honignote mit ganz leichter Bitternote am Ende. Perfekt in der sommerlichen Abendsonne.
Inhalt 0.5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
2,00 € * zzgl. Mehrwegpfand
Brauerei Mager - Pottensteiner Rotbier
Mager Rotbier
Bierfarbe:
Gemischtporiger Schaum auf einem braunroten Bier aus dem Brauhaus Mager in Oberfranken.
Inhalt 0.5 Liter (4,20 € * / 1 Liter)
2,10 € * zzgl. Mehrwegpfand
Malzschmied - Flossmeister Pils
Malzschmied - Flossmeister Pils
Bierfarbe:
Mit weichem Frankenwaldwasser gebrautes Pils. 100% Handarbeit!
Inhalt 0.5 Liter (5,80 € * / 1 Liter)
2,90 € * zzgl. Mehrwegpfand
Kanone Pils
Kanone Pils
Bierfarbe:
Nicht zu Herb mit einem herrlich, blumigen Abgang.
Inhalt 0.5 Liter (4,20 € * / 1 Liter)
2,10 € * zzgl. Mehrwegpfand
Kanone Zwickl
Kanone Zwickl
Bierfarbe:
Schöne Spritzigkeit mit hefigem Aromaprofil und cremigem Mundgefühl.
Inhalt 0.5 Liter (4,20 € * / 1 Liter)
2,10 € * zzgl. Mehrwegpfand
Kanone Dunkel
Kanone Dunkel
Bierfarbe:
Sehr Süffig dank nur dezent merkbaren Röstaromen gepaart mit leichter Hopfenbittere.
Inhalt 0.5 Liter (4,20 € * / 1 Liter)
2,10 € * zzgl. Mehrwegpfand
Kanone Hell
Kanone Hell
Bierfarbe:
Schön süffige Blumigkeit mit einer sehr dezenten Bittere, wer braucht schon herbe Helle?
Inhalt 0.5 Liter (4,20 € * / 1 Liter)
2,10 € * zzgl. Mehrwegpfand
Kanone Weizen
Kanone Weizen
Bierfarbe:
Leichte Banane, dafür Noten von Karamell und leichter Röstung. Ungewöhnlich und lecker!
Inhalt 0.5 Liter (4,40 € * / 1 Liter)
2,20 € * zzgl. Mehrwegpfand
Bayreuther Hell 0,33L
Bayreuther Hell 0,33L
Bierfarbe:
Das echte bayerisch Hell, ehrlich, frisch und würzig.
Inhalt 0.33 Liter (5,15 € * / 1 Liter)
1,70 € * zzgl. Mehrwegpfand
Meinel Blümla
Meinel Blümla
Bierfarbe:
Jährlich limitiert: Das fruchtgewaltige Frühlingsweizen der Meinel Bräu aus Hof.
Inhalt 0.5 Liter (4,40 € * / 1 Liter)
2,20 € * zzgl. Mehrwegpfand
Meinel Bräu - Maischätzla
Meinel Maischätzla Bock
Bierfarbe:
Kupferfarbener, nach Toffee schmeckender Bock, jährlich erscheinend zur Maibockzeit.
Inhalt 0.33 Liter (6,36 € * / 1 Liter)
2,10 € * zzgl. Mehrwegpfand
Brauerei Hufeisen - Helles
Hufeisen Pottensteiner Helles
Bierfarbe:
Die neueste Kreation der kleinen Brauerei Hufeisen aus dem kleinen Pottenstein.
Inhalt 0.5 Liter (3,80 € * / 1 Liter)
1,90 € * zzgl. Mehrwegpfand
Becher Weizenbock
Becher Weizenbock
Bierfarbe:
Ausgeprägter Bananengeschmack auf einem Bayreuther Schluck Starkbier!
Inhalt 0.33 Liter (6,06 € * / 1 Liter)
2,00 € * zzgl. Mehrwegpfand
20 von 20

Eine Vorfreude auf höchste Gaumenfreuden kommt auf, wenn der Kenner an ein frisches fränkiches "Seidla" denkt. Bei Hier-gibts-Bier.de begibst Du dich auf die Spuren des traditionellen goldenen Gerstensaftes und entdeckst das Bierland Franken in seiner Perfektion. Braukunst und Bierkultur seit über 1000 Jahren...und das schmeckt man! Die Vielfalt der Sorten liegt in der Natur der Sache.Von Hof bis Aschaffenburg, von Neustadt an der Saale bis nach Weißenburg. Auch wenn es offiziell für Franken keine festgelegte räumliche Eingrenzung gibt – der Norden Bayerns, ins- besondere die Regionen Mittel- und Oberfranken sind als „Land der 1.000 Biere“ weltweit berühmt - Ja das kann Franken von sich behaupten. Hier sind sage und schreibe 174 Brauereien zu Hause, über 2.500 verschiedene Biere werden dort gebraut. Da kann aktuell keine andere Region und weltweit kein anderes Land mithalten. Weltrekord! Es werden nach traditioneller Braukunst, mit modernster Technik, feinsten Rohstoffen und jeder Menge Erfahrung historische Biersorten und regionale Spezialitäten gebraut. Hier hat jede Biersorte noch ihr eigenes Aroma und jeder Sud schmeckt anders. Weil jede Brauerei nach individuellen Rezepturen braut, die oft von einer Generation zur nächsten quasi als Familiengeheimnis weitergegeben werden. Gebraut wird in Franken in zahlreichen Privat- und Hausbrauereien und nicht selten in so kleinen Mengen, dass das Bier nur in der zugehörigen Wirtschaft ausgeschenkt wird. Wer Bierkultur in reinster Form erleben will, sollte nach Franken kommen. Hier gibt es unendliche Möglichkeiten, Bier zu genießen: In hunderten Biergärten und Bierkellern, auf Bierfesten, beim traditionellen Bockbieranstich oder auf einer der legendären Bierwanderungen von Brauerei zu Brauerei. So geht Genuss und Lebensfreude – Bierverkostung inklusive. 

Fränkisches Gerstenmalz, feinster Aromahopfen - das macht Bier aus Franken so besonders

In Franken werden die Biere nicht nur nach dem deutschen Reinheitsgebot, sondern auch nach traditioneller Braukunst, mit modernster Technik, feinsten Rohstoffen und jeder Menge Leidenschaft gebraut. Historische Biersorten wie regionale Spezialitäten gleichermaßen. Hier hat jede Biersorte noch ihr eigenes Aroma und jeder Sud schmeckt anders. Regionale Zutaten machen das fränkische Bier außerdem zu etwas ganz besonderem. Goldgelbes Gerstenmalz und feinster Aromahopfen aus der fränkischen Nachbarschaft - beispielsweise aus dem Spalter Hügelland, der nördlichen Hallertau oder der Hersbrucker Alb. Dazu frisches Quell- und Felswasser aus Oberfranken. Sie sind der Garant für beste Qualität, denn auch für das Bierbrauen gilt die alte Weisheit: „Ein Produkt ist nur so gut wie seine Zutaten“.

In unserem Onlineshop findest Du eine große Auswahl an herausragenden fränkischen Bieren. Zahlreiche Klassiker und solche, die es noch werden können. Zur besseren Orientierung haben wir das Biersortiment in folgende Kategorien aufgeteilt: Pils, Helles Lagerbier, Dunkles Bier, Kellerbier/Zwickl, Weißbier, Rauchbier. Weitere Infos findest Du beim jeweiligen Bier.

Rauchbier, Ungespundetes, Zwickl-/Kellerbier

Diese drei typisch fränkische Biersorten solltest Du kennen und probiert haben. Rauchbier schmeckt zugegeben etwas speziell, nach geräuchertem Schinken, aber wir in Franken stehen drauf. Wie der Name schon verrät hat dieses dunkle, fast schwarzbraune Bier einen leichten Rauchgeschmack, ist würzig herb und etwas süffig. Sein berühmtester Vertreter? Das „AECHT Schlenkerla Rauchbier“ aus der historischen Rauchbierbrauerei Schlenkerla in Bamberg. Diese fränkische Bierspezialität hat es zu Weltruhm gebracht, ebenso wie die Brauerei und ihre Traditionsgaststätte. Sie sind der Anziehungspunkt für viele Bamberg-Besucher. Ungespundetes Bier ist ein unfiltriertes Bier mit ausgeprägtem Malzaroma und einer leichten Bitternote. Im Gegensatz zu anderen fränkischen Biersorten wird das Ungespundete vier bis sechs Wochen ohne Spundungsdruck gelagert, was dazu führt, dass keine Kohlensäure hat. Süffig und so richtig würzig schmeckt das Zwickl. Zwickl oder Zwickelbier, so heißt das Kellerbier bei uns in Franken, ist ein naturtrübes, unfiltriertes Bier mit jeder Menge Nährstoffen. Und deshalb ganz besonders beliebt.

Eine Vorfreude auf höchste Gaumenfreuden kommt auf, wenn der Kenner an ein frisches fränkiches "Seidla" denkt. Bei Hier-gibts-Bier.de begibst Du dich auf die Spuren des traditionellen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bier aus Franken

Eine Vorfreude auf höchste Gaumenfreuden kommt auf, wenn der Kenner an ein frisches fränkiches "Seidla" denkt. Bei Hier-gibts-Bier.de begibst Du dich auf die Spuren des traditionellen goldenen Gerstensaftes und entdeckst das Bierland Franken in seiner Perfektion. Braukunst und Bierkultur seit über 1000 Jahren...und das schmeckt man! Die Vielfalt der Sorten liegt in der Natur der Sache.Von Hof bis Aschaffenburg, von Neustadt an der Saale bis nach Weißenburg. Auch wenn es offiziell für Franken keine festgelegte räumliche Eingrenzung gibt – der Norden Bayerns, ins- besondere die Regionen Mittel- und Oberfranken sind als „Land der 1.000 Biere“ weltweit berühmt - Ja das kann Franken von sich behaupten. Hier sind sage und schreibe 174 Brauereien zu Hause, über 2.500 verschiedene Biere werden dort gebraut. Da kann aktuell keine andere Region und weltweit kein anderes Land mithalten. Weltrekord! Es werden nach traditioneller Braukunst, mit modernster Technik, feinsten Rohstoffen und jeder Menge Erfahrung historische Biersorten und regionale Spezialitäten gebraut. Hier hat jede Biersorte noch ihr eigenes Aroma und jeder Sud schmeckt anders. Weil jede Brauerei nach individuellen Rezepturen braut, die oft von einer Generation zur nächsten quasi als Familiengeheimnis weitergegeben werden. Gebraut wird in Franken in zahlreichen Privat- und Hausbrauereien und nicht selten in so kleinen Mengen, dass das Bier nur in der zugehörigen Wirtschaft ausgeschenkt wird. Wer Bierkultur in reinster Form erleben will, sollte nach Franken kommen. Hier gibt es unendliche Möglichkeiten, Bier zu genießen: In hunderten Biergärten und Bierkellern, auf Bierfesten, beim traditionellen Bockbieranstich oder auf einer der legendären Bierwanderungen von Brauerei zu Brauerei. So geht Genuss und Lebensfreude – Bierverkostung inklusive. 

Fränkisches Gerstenmalz, feinster Aromahopfen - das macht Bier aus Franken so besonders

In Franken werden die Biere nicht nur nach dem deutschen Reinheitsgebot, sondern auch nach traditioneller Braukunst, mit modernster Technik, feinsten Rohstoffen und jeder Menge Leidenschaft gebraut. Historische Biersorten wie regionale Spezialitäten gleichermaßen. Hier hat jede Biersorte noch ihr eigenes Aroma und jeder Sud schmeckt anders. Regionale Zutaten machen das fränkische Bier außerdem zu etwas ganz besonderem. Goldgelbes Gerstenmalz und feinster Aromahopfen aus der fränkischen Nachbarschaft - beispielsweise aus dem Spalter Hügelland, der nördlichen Hallertau oder der Hersbrucker Alb. Dazu frisches Quell- und Felswasser aus Oberfranken. Sie sind der Garant für beste Qualität, denn auch für das Bierbrauen gilt die alte Weisheit: „Ein Produkt ist nur so gut wie seine Zutaten“.

In unserem Onlineshop findest Du eine große Auswahl an herausragenden fränkischen Bieren. Zahlreiche Klassiker und solche, die es noch werden können. Zur besseren Orientierung haben wir das Biersortiment in folgende Kategorien aufgeteilt: Pils, Helles Lagerbier, Dunkles Bier, Kellerbier/Zwickl, Weißbier, Rauchbier. Weitere Infos findest Du beim jeweiligen Bier.

Rauchbier, Ungespundetes, Zwickl-/Kellerbier

Diese drei typisch fränkische Biersorten solltest Du kennen und probiert haben. Rauchbier schmeckt zugegeben etwas speziell, nach geräuchertem Schinken, aber wir in Franken stehen drauf. Wie der Name schon verrät hat dieses dunkle, fast schwarzbraune Bier einen leichten Rauchgeschmack, ist würzig herb und etwas süffig. Sein berühmtester Vertreter? Das „AECHT Schlenkerla Rauchbier“ aus der historischen Rauchbierbrauerei Schlenkerla in Bamberg. Diese fränkische Bierspezialität hat es zu Weltruhm gebracht, ebenso wie die Brauerei und ihre Traditionsgaststätte. Sie sind der Anziehungspunkt für viele Bamberg-Besucher. Ungespundetes Bier ist ein unfiltriertes Bier mit ausgeprägtem Malzaroma und einer leichten Bitternote. Im Gegensatz zu anderen fränkischen Biersorten wird das Ungespundete vier bis sechs Wochen ohne Spundungsdruck gelagert, was dazu führt, dass keine Kohlensäure hat. Süffig und so richtig würzig schmeckt das Zwickl. Zwickl oder Zwickelbier, so heißt das Kellerbier bei uns in Franken, ist ein naturtrübes, unfiltriertes Bier mit jeder Menge Nährstoffen. Und deshalb ganz besonders beliebt.

Zuletzt angesehen